Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

von Lars

Wir, die Hundefreunde Undenheim, wünschen allen Mitgliedern, Trainern, Freunden und Bekannten ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Jahresabschluss 2017

von Lars

Der Jahresabschluß bei den Hundefreunden Undenheim e.V. beginnt immer mit unserer Vereinsmeisterschaft, die dieses Jahr am 09.11.17 stattfand. Bei dieser VM haben auch die Teams, die das Jahr über keine Turniere laufen, die Gelegenheit, sich miteinander zu messen.
In diesem Jahr hatten wir einen besonderen Teamwettbewerb, bei dem jeweils ein Anfänger- und ein Fortgeschrittenen-Team zusammen antraten und auch gemeinsam gewertet wurde. Alle hatten dabei viel Spaß.
Die VM gewonnen haben Lars und Dagmar mit ihren Hunden Cinna und Faramir. Sie haben den einzigen Null-Fehlerlauf dieses Abends gelaufen. Den 2. Platz mit dem schnellsten Lauf der VM, aber leider einem Fehler ging an Henrieke und Dana mit ihren Hunden Djazz und Benny. Auf den 3. Platz, auch mit einem Fehler und mit dem zweitschnellsten Lauf, kamen Stefanie und Petra mit Luna und Sam.
Am 18.11.17 war dann unsere Jahresabschlußfeier mit der Siegerehrung der Starter der VM. Zuerst gab es mal etwas Leckeres zu essen. So läßt es sich leben.

Anschließend fand die Siegerehrung zu unserer Vereinsmeisterschaft statt.

Lars, Dagmar, Henrieke, Dana, Stefanie und Petra freuten sich über die Pokale und die kleinen Geschenke, die sie für Ihre Platzierung erhielten.


Aber auch unsere Schlußlichter Uwe und Bianca mit Belle und Marley bekamen, wie es sich gehört, jeweils eine Laterne und ein kleines Geschenk für Ihre Teilnahme. Sie zeigten, dabei sein ist alles und Spaß macht es auch, wenn man die Laterne am Ende des Zuges trägt.


Außerdem bekamen noch die Helfer, die nicht gestartet sind, aber ihre Zeit investiert haben, damit die kleine Vereinsmeisterschaft reibungslos durchgeführte werden konnte eine kleine Anerkennung. Und nicht zuletzt wurden auch unsere Trainer mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht, denn ohne ihre ehrenamtliche Arbeit, wären so eine Vereinsmeisterschaft und eine Jahresabschlußfeier nicht möglich.


Im Anschluß an die Siegerehrung schauten wir uns noch unseren Jahresrückblickfilm an, den Lars wieder aus den über das Jahr gemachten Bilder und Videos zusammenstellte. Mit einem kleinen Spiel, das Dagmar und Ralf noch mit den 4 Vorstandsmitgliedern veranstalteten, klang der offizielle Teil der Jahresabschlußfeier aus und ging in den gemütlichen Teil über.

Sommerfest 2017

von Lars

Wie jedes Jahr, veranstalteten die HuFUs im Sommer ein kleines Fest, als zwangloses Treffen der Mitglieder und deren Familien.

In diesem Jahr hatte unsere 2. Vorsitzende Heike Nützel die geniale Idee, dass wir das Sommerfest auf dem Grillplatz der Gemeinde Mommenheim feiern könnten. Dieser wunderschöne Grillplatz mitten in den Weinbergen der Gemeinde, war der perfekte Ort für unsere Feier.

Gegen 14 Uhr, als alle Mitglieder mit ihren Angehörigen und den dazugehörenden Hunden angekommen waren, warf unser 1. Vorsitzender Uwe Engert den Grill an und zusammen mit den vorhandenen Getränken, den mitgebrachten Salaten und Nachspeisen, war für das leibliche Wohl aller Gäste bestens gesorgt.

Unsere Hunde, von denen sich zeitweise sicher so um die 20 frei auf dem Gelände bewegt haben, verhielten sich alle vorbildlich, denn obwohl Groß und Klein, Alt und Jung, Rüden und Hündinnen kunterbunt gemischt waren, gab es nicht ein einziges Mal irgendeinen Streit unter unseren Vierbeinern. Darauf waren natürlich alle anwesenden Mitglieder sehr stolz.

Als wir gegen 19 Uhr den Heimweg antraten, konnten wir auf einen wunderschönen Tag bei tollem Wetter zurück blicken. Wir freuen uns heute schon darauf, im nächsten Jahr dort wieder unser Sommerfest zu feiern.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weiterlesen …